Impressum

Unternehmensinformationen

Bergsport Bordogna GmbH

Dornacherplatz 15
4500 Solothurn

+41 32 6211530
+41 32 6211531
bergsport@bordogna.ch
http://www.bordogna.ch

Unternehmensform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Vertretungsberechtigte(r) Geschäftsführer(in):
Silvan Bordogna, Doris Bordogna
Register-Nummer:
CH26040001372
Registeramt:
Handelsregisteramt des Kantons Solothurn
Umsatzsteuer-Id.-Nr.:
CHE 104.816.550
Information zu Streitbeilegungsverfahren:
Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Thema des Monats Juli: Wander- / Trekking Stöcke

Thema des Monats Juli: Wander- / Trekking Stöcke

Noch vor einigen Jahren wurden Wanderstöcke kaum genutzt.
Mittlerweile gehören sie für viele zur Grundausstattung während verschiedenster Outdoor-Aktivitäten und sind nicht mehr wegzudenken. Nur eine Modeerscheinung?

Was sind die Vor- und Nachteile von Stöcken und wie werden sie richtig eingesetzt?

Welche Arten von Stöcken gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Im unserem Thema des Monats widmen wir uns diesen Fragen und möchten etwas näher darauf eingehen. Wir wünschen allen eine tolle und sichere Wander- und Tourensaison!
 

 

Gutschein

Gutschein

Profitieren Sie von unserem Gutschein von 20% auf unser gesamtes Stock-Sortiment und lassen sie sich von uns im Geschäft beraten.

Gültig bis 31. Juli 2018
Ursprung

Ursprung

Schon seit Menschengedenken diente der Stock beim Zurücklegen grosser Strecken als entlastete Unterstützung und war in vielen Situationen der nicht zu unterschätzende Helfer. Damals wurden die Wanderstöcke noch aus jungen Holzstämmen geschnitzt und man nahm auf Wanderschaften, bei der Jagd oder auf den Berg lediglich einen Stock mit. 
Wandern / Hiking / Trekking - so viele Begriffe...

Wandern / Hiking / Trekking - so viele Begriffe...

Wandern, Hiking, Trekking… diese Begriffe haben alle schon einmal gehört. Aber kennen Sie den genauen Unterschied? Wir klären Sie auf und verraten Ihnen, inwiefern es hilfreich sein kann, die Begriffe zu unterscheiden.

Hiking & Wandern beschreibt ziemlich genau das Gleiche nur in verschiedenen Sprachen. In der Regel handelt es sich dabei um einfachere Tagestouren bei denen das Ziel der Touren am selben Tag erreicht wird.

Wenn man entlang einer Route übernachtet egal ob Zelt, Hütte oder Pension, spricht man allgemein von Trekking. Im Vergleich zum Wandern stellt Trekking eine größere Herausforderung für die physische und mentale Stärke dar.
Vor- und Nachteile von Wanderstöcken

Vor- und Nachteile von Wanderstöcken

Heute gehören Wanderstöcke fast so selbstverständlich zur Ausrüstung wie der Bergschuh und der Rucksack. Der Einsatz von Wanderstöcken macht das Gehen bei verschiedensten Aktivitäten in vielen Situationen sicherer und leichter. Moderne Falt- und Teleskopstöcke sind so kompakt und leicht, dass nichts mehr gegen eine Mitnahme spricht.

Es ist relativ unumstritten, dass die Nutzung von Stöcken beim Wandern, Trekking, Trail Running und Bergsteigen vorwiegend Vorteile bringt.

Vorteile:

  • Die aktive Entlastung der Knie. Vor allem beim Bergabgehen werden diese empfindlichen Gelenke spürbar entlastet
  • Entlastet die Beinmuskulatur
  • Kräftesparender Aufstieg
  • Gleichmäßigere Belastung von Armen und Beinen beim gehen mit 2 Stöcken
  • Unterstützung der Trittsicherheit und Balance in unwegsamem Gelände und beim Traversieren
  • Hilfreich bei der Überschreitung von Bächen, da das Abstützen auch unter der Wasseroberfläche möglich ist
  • Beim Überqueren hart gefrorener Firnfelder bieten Stöcke zusätzlichen Halt
  • Freie und ruhigere Atmung durch aufrechtere Haltung beim Gehen
  • Unangenehmes anschwellen der Hände wird verhindert bzw. reduziert
  • Eine indirekte Folge ist eine Steigerung der Ausdauer da auch die Arme intensiver genutzt werden

Nachteile:

  • Bei ständiger Benutzung von Stöcken kann sich das eigene Gleichgewichtsgefühl verschlechtern (Gewöhnung)
  • Bei fehlerhafter Längeneinstellung der Stöcke können auf längeren Touren Fehlbelastungen des Hand-, Ellenbogen und Schultergelenks auftreten
  • An gesicherten Passagen sind die Hände durch das Halten der Stöcke nicht frei. Stöcke sollten dann verstaut werden
  • Bei einem Sturz in grobem Blockwerk kann es durch Verkantung des Stocks zu Verletzungen des Handgelenks kommen, wenn die Hände in den Handschlaufen sind. Deshalb empfehlen wir in solchem Gelände die Hände aus den Schlaufen zu nehmen...
Unser Fazit

Unser Fazit

Auf langen Touren, in unwegsamen Gelände und Trekkings mit schwerem Gepäck unterstützt das Gehen mit Stöcken positiv die Muskulatur, damit man auch am Folgetag nach der Belastung fit für die nächste Etappe ist.

Bei Gelenkproblemen, mit zunehmendem Alter oder bei Übergewicht sind Trekkingstöcke ein wirksames Mittel, Belastungen zu reduzieren und zusätzliche Hilfestellung im Bewegungsablauf zu geben. Auf leichteren Touren oder in einfachen Passagen sollte wenn möglich auf Stöcke verzichtet werden, um das Gefühl von Balance und Koordination zu erhalten und zu schulen.

Richtig eingestellt und eingesetzt ermöglichen Trekkingstöcke vielen ein schmerzfreies, sicheres und damit ungetrübtes Wandererlebnis...
Das richtige einstellen von Wanderstöcken und die geländebezogene Anpassung

Das richtige einstellen von Wanderstöcken und die geländebezogene Anpassung

Bei den Wanderstöcken wird die Grundstocklänge auf einer ebenerdigen Ebene eingestellt und funktioniert in einem flachen bis leicht hügeligen Gelände optimal.

Bei der Grundeinstellung gilt, dass der Unterarm in einem 90 Grad Winkel zum Oberarm den Stock gerade hält (am besten im Laden während der Beratung die Stocklänge einmal einstellen lassen).

In steilen, längeren Aufstiegen empfiehlt es sich, die Stöcke um 5-10 cm kürzer einzustellen. Durch die Handschlaufen fädelt man von unten her ein, um die Last besser abstützen zu können. Bei längeren Abstiegen werden die Stöcke um 5-10 cm verlängert, um Knie und das Hüftgelenk best möglichst zu entlasten.

In den Traversen wird der bergseitige Stock kürzer gefasst.
Wanderstöcke mit verlängerten Griffen sind bei Hangtraversen oder in ständig wechselndem Gelände von Vorteil. Dank der Verlängerung kann man mit den Händen, ohne dass man die Länge des Stocks ständig verändern muss, schnell umgreifen.

Video Leki / Run, Hike, Climb

Faltstöcke / Trekking Folding Poles

Faltstöcke / Trekking Folding Poles

Die Faltstock-Konstruktion bietet kleinstes Packmass, geringes Gewicht und eine schnelle und einfache Handhabung. Sie lassen sich auf jede Tour mitnehmen. Mit Packmassen unter 40 cm sind sie so klein, dass sie gut in Tagesrucksäcken Platz finden und nicht außen am Rucksack festgezurrt werden müssen, was nicht nur auf Klettersteigen ein Vorteil ist.

Die Stöcke sind sehr vielseitig einsetzbar - ob beim Wandern, für den Klettersteig-Zustieg, beim Trekking, Trail Running, Reisen oder im Winter im Schnee - mit diesem Stock werden kaum Grenzen gesetzt.

Produkt-Beispiel: Leki Micro Vario Carbon / Damen und Herren Variante

Der Micro Vario Carbon ist 3-teilig zusammenfaltbar, robust, ultraleicht und ein flexibler Trekking-Stock aus Carbon. Der ultraleichte und kantenlose Aergon Thermo Griff mit Griffverlängerung macht das Umgreifen besonders komfortabel. Des Weiteren befindet sich eine leichte und atmungsaktive Schlaufe am Griff, die einen hohen Komfort bei minimalem Gewicht bietet. Dank Speed Lock 2 kann der Wanderstock stufenlos und schnell verstellt werden. Mit dem Push-Button Release Mechanismus kann der Stock blitzschell auf-und abgebaut werden und passt dank kleinem Packmass in jeden Tages-Rucksack.

  • Kleinstes Packmaß & ultraleicht. Egal ob für den Zustieg zum Klettersteig, zum Trailrunning, für eine Tour oder als Reisestock.
  • Ultraleichter und kantenloser Aergon Thermo Compact Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche.
  • Thermo Mid Griffverlängerung zum einfachen Umgreifen in steilem Gelände oder Traversen.
  • Speed Lock 2 für extrem schnelles Verstellen und Fixieren der Stocklänge.
  • 100% Pures Carbon für pure Freude - super leicht und steif bei optimalem Schwungverhalten.
  • Punktgenauer Stockeinsatz und perfekter Halt durch "Flex Tip Short" in nahezu jedem Gelände.
  • Verstellbereich Damen 100-120 cm / Herren 110-130 cm
  • Gewicht pro Stock Damen 212 g / Herren 224 g
  • Packmass Damen 38 cm / Herren 38 cm

Galerie

Video Leki Faltstock

Produkt-Beispiel: Leki Micro Vario Carbon Strong

Der extrastarke Faltstock! Mit 20 mm Rohrdurchmesser sowie zusätzlichen 10 cm Länge bietet dieser Faltstock noch mehr Unterstützung und besseren Halt auch mit schwerem Gepäck. Der Aergon Griff und das Speed Lock Verstellsystem komplettieren ihn.

  • Kleinstes Packmaß & ultraleicht. Egal ob für den Zustieg zum Klettersteig, zum Trailrunning, für eine kleinere Tour oder als Reisestock.
  • Ultraleichter und kantenloser Aergon Thermo Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche.
  • Verstärkte Schlaufe aus Neopren mit komfortabler Fleeceeinlage für höchsten Tragekomfort.
  • Thermo Mid Griffverlängerung zum einfachen Umgreifen in steilem Gelände oder Traversen.
  • Hohe Haltekraft. Schnelle Verstellung. TüV zertifiziert. Mit Speed Lock lässt sich die Länge komfortabel verstellen.
  • Leichte und steife Oberteile aus Carbon für perfektes Schwungverhalten bei minimalem Gewicht. Robustes Unterteil aus Aluminium.
  • Ideal auch für Powdertage. Die Teller lassen sich ganz einfach ohne Werkzeug wechseln.
  • Punktgenauer Stockeinsatz und perfekter Halt durch "Flex Tip long" in nahezu jedem Gelände.
  • Länge 120-140 cm stufenlos verstellbar
  • Gewicht 290 g / Stück
  • Packmass 38 cm

Galerie

Produkt-Beispiel: Leki Micro Vario Ti System (Titanium)

Ein robuster Faltstock für unterschiedlichste Touren. Mit dem Push-Button Release Mechanismus kann man den Stock blitzschell auf- und abbauen und passt dank kleinem Packmaß sogar ins Handgepäck! Unterschiedliche Längenanforderungen meistert er dank TÜV zertifiziertem Speed Lock 2 mit Links.

  • Kleinstes Packmaß & ultraleicht. Vielseitig einsetzbar ob für den Zustieg zum Klettersteig, für's Trail-Running, eine Wandertour oder als Reisestock.
  • Ultraleichter und kantenloser Aergon Thermo Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche.
  • Die ultraleichten, sehr atmungsaktiven LEKI Skin Schlaufen bieten höchsten Komfort bei minimalem Gewicht.
  • Thermo Mid Griffverlängerung zum einfachen Umgreifen in steilem Gelände oder Traversen.
  • Extrem schnelles Verstellen und Fixieren der Stocklänge.
  • Titanium macht den Stock super stabil, extrem robust und sehr langlebig.
  • Flex Tip Short sorgt für punktgenauen Stockeinsatz und perfekten Halt in nahezu jedem Gelände.
  • Verstellbereich: 110-130 cm
  • Gewicht: 270 g / Stück
  • Packmass: 38 cm

Galerie

Produkt-Beispiel: Black Diamond Alpine FLZ

Der Black Diamond Alpine FLZ ist der perfekte Z-Pole für den ganzjährigen Gebrauch, von sommerlichen Wanderungen bis hin zu Skitouren ins winterliche Backcountry. Die Lieferumfang enthaltenen 60 mm Trekking-Teller und Compactor Powder-Teller können leicht je nach Jahreszeit gewechselt werden. Mit der Aluminiumkonstruktion und dem faltbaren Dreisegment-Design lassen sich die Stöcke mit wenig Gewicht schnell im Rucksack verstauen.

  • SlideLock-Technologie für verbessertes Handling beim Einstellen des Stockes
  • Verbesserte Verbindungen und Steifigkeit
  • Natürlicher Korkgriff mit Dual-Density-Griffaufsatz und atmungsaktivem, feuchtigkeitsableitenden Riemen
  • Kurze rutschfeste Griffverlängerung aus EVA-Schaumstoff
  • Faltbarer Dreisegmentestock mit konischen Verbindungsstücken, FlickLock® Pro-Verstellbarkeit und ummantelte versteckte Kevlar-Schnur im Inneren.
  • Aluminiumkonstruktion
  • Flex Tech Tips sind mit Gummi- oder Karbidspitzen kompatibel
  • Trekkingteller und Compactor Powder-Teller enthalten
  • Gewicht pro Paar bei einer Länge von 105-125 cm beträgt 552 g
  • Länge zusammengeschoben 37 cm

Galerie

Video Black Diamond Z-Poles

Dynamic Suspension System:

Dynamic Suspension System:

Das Dynamic Suspension System ist eine effektive, vibrationsabsorbierende Konstruktion. Durch clevere Platzierung des Systems und dem speziellen Elastomaterial werden circa 40% der Aufprall-Spitzenkräfte reduziert. Dies hat zur Folge, dass Arme und Handgelenke intensiver geschont und entlastet werden...ein Komfort Highlight auf langen Touren! 

Produkt-Beispiel: Leki Micro Vario Carbon Lady Antischock

Damen Carbon Faltstock mit komfortablen und vor allem kantenfreiem Aergon Griff. Mit dem Push-Button Release Mechanismus kann der Stock blitzschell auf-und abgebaut werden und hat ein extrem kleines Packmass. Unterschiedliche Längen-/Höhehanforderungen meistert er dank zertifiziertem Speed Lock 2 mühelos. Das Dynamic Suspension System federt Schläge um bis zu 40 % ab und entlastet dadurch den Körper!

  • Kleinstes Packmaß & ultraleicht. Egal ob für den Zustieg zum Klettersteig, zum Trailrunning, für eine Tour oder als Reisestock.
  • Ultraleichter und kantenloser Aergon Thermo Compact Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche.
  • Der LEKI Skin Strap ist eine ultraleichte, sehr atmungsaktive Schlaufe und bietet dadurch höchsten Komfort bei minimalem Gewicht.
  • Thermo Mid Griffverlängerung zum einfachen Umgreifen in steilem Gelände oder Traversen.
  • Speed Lock 2 für extrem schnelles Verstellen und Fixieren der Stocklänge.
  • 100% pures Carbon für pure Freude - super leicht und steif bei optimalem Schwungverhalten.
  • Punktgenauer Stockeinsatz und perfekter Halt durch "Flex Tip Short" in nahezu jedem Gelände.
  • Verstellbereich 100-120 cm
  • Gewicht pro Paar 460 g
  • Packmass 38 cm


Galerie

Produkt-Beispiel: Leki Cressida Antischock

Die Leki Cressida AS Speedlock Wanderstöcke bieten ein Antischock-Dämpfungssystem für maximalen Komfort auf langen Trekkingtouren. Der praktische Wanderstock ist dank Speed Lock 2 schnell und zuverlässig in der Länge angepasst und verfügt über ein kompaktes Packmaß. Zudem liegt der besonders leichte Stock dank ergonomisch geformter Griffe und bequemer, breiter Handschlaufe optimal in der Hand.

Das Dynamic Suspension System sorgt mit seiner Dämpfung von bis zu 40% der Aufprallenergie besonders bergab für eine Schonung der Handgelenke und ist fraglos das Komfort-Highlight des Cressida AS Speedlock.

  • Ultraleichter und kantenloser Aergon Thermo Compact Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche.
  • LEKI Skin Strap: ultraleichte, sehr atmungsaktive Schlaufe mit höchstem Komfort bei minimalem Gewicht.
  • Extrem schnelles Verstellen und Fixieren der Stocklänge durch SpeedLock 2.
  • Circa 40% Reduzierung der Aufprall-Spitzenkräfte. Entlastet Muskulatur, Gelenke und Bänder.
  • Ultraleichte Rohre aus hochfestem Aluminium
  • Punktgenauer Stockeinsatz und perfekter Halt durch " Flex Tip Short" in nahezu jedem Gelände.
  • Verstellbereich 90 - 125 cm
  • Gewicht 230 g / Stück
  • Packmaß 64 cm

Galerie

Teleskop Stöcke / BD FlickLock-Pro System oder Leki SpeedLock System

Teleskop Stöcke / BD FlickLock-Pro System oder Leki SpeedLock System

Diese Stockart verfügt über einen sehr schnellen und einfachen Verstellmechanismus und wird beim Abbau einfach ineinander geschoben. Ein paar Stöcke sind meist unter 500g leicht, stabil und finden einen breiten Einsatzbereich. Im Vergleich zu den Faltstöcken findet der Teleskopstock keinen Platz im Tagesrucksack und wird aussen am Rucksack festgezurrt. Preislich ist der Teleskopstock meist günstiger als ein Faltstock.

Produkt-Beispiel: Black Diamond Trail Trekking Poles - Damen und Herren Version

Allround-Trekkingstock mit der ausgewogenen Mischung aus Komfort, Funktionalität, schnelle Verstellbarkeit durch das FlickLock-Pro-System. Tolle Performance zu einem attraktiven Preis-/ Leistungsverhältnis. Durch die austauschbaren Tech Tips lässt sich der Stock Sommer wie Winter einsetzen.

Beim Damenmodell wurde die Form des Griffs und die Handschlinge speziell auf Frauenhände angepasst.

  • Dual-Density-Griffaufsatz und 360° gepolsterte Handschlaufe aus Gurtband.
  • Rutschfeste Griffverlängerung aus Schaumstoff.
  • Zwei FlickLock Einstellungssysteme.
  • Austauschbare Tech Tips aus Karbid
  • Trekking- und Powder-Teller im Set inbegriffen.
  • Gewicht pro Paar: Damen 450g / Herren 489g
  • Länge zusammengeschoben: Damen 59 cm / Herren 63.5 cm
  • Nutzbare Länge: Damen -125 cm / Herren -140 cm

Galerie

Produkt- Beispiel: LEKI Black Series SL2

Sehr leicht dabei auch noch überaus stabil, das sind die Black Series SL2 Trekkingstöcke von Leki! Die Stöcke eigenen sich dank ihres geringen Gewichts perfekt für hochpulsige Aktivitäten wie Speedhiking oder Trailrunning. Sie sind komplett aus Carbon gefertigt und können über das bewährte Speed Loock 2 System mit Außenklemmung im Handumdrehen in der Länge verstellt werden.

Der Aergon Thermo Long Griff sorgt unterwegs für einen sicheren Kontakt zwischen Händen und Stock. Man kann die Griffe auf verschieden Arten halten, so dass man unterwegs perfekt auf die unterschiedlichen Verhältnisse reagieren kann. Über die Hartmetall Flexspitze hat man dabei jederzeit einen sicheren Kontakt zum Boden, ganz egal ob man nun auf Fels oder normalen Wegen unterwegs ist. Die Leki Black Series SL2 Trekkingstöcke sind einfach perfekt für alle, die gerne schnell und leicht unterwegs sein wollen!

  • Breiter Einsatzbereich: Wandern, Trekking, Speedhiking, Trailrunning
  • 100% pures Carbon
  • Speed Lock 2 System
  • Ultraleichter und kantenloser Aergon Thermo Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche.
  • Nutzbare Länge 100-135 cm
  • Gewicht pro Stock 199 g
  • Kurzes Packmass

Galerie

Produkt-Beispiel: Leki Albula Lite

Die 3-teiligen Albula Lite Speedlock Trekkingstöcke sind mit einem schnell fixierbaren, benutzerfreundlichen Speed Lock 2 Klemmverschlusssystem ausgestattet. So gelingt selbst mit Handschuhen bei eisiger Kälte das Lösen und Fixieren zur Größenverstellung der Stöcke ohne Probleme.

Robust und ultraleicht, optimal greifende Spitzen für perfekten Halt, auswechselbare Teller und ein komfortabler Aergon-Thermo-Griff - der Albula Lite eignet sich ideal für sicheres und komfortables Wandern oder Trekking.

  • Einsatzbereich Wandern, Trekking
  • Extrem leichter und kantenloser Aergon Thermo-Griff für komfortables Umgreifen und ergonomischer Stützfläche
  • Durch Super Lock in der Länge verstellbar
  • Leichte, atmungsaktive, individuell verstellbare Skin Strap bietet hohen Komfort
  • Leichte Aluminium-Rohre sind super stabil, extrem robust und sehr langlebig
  • Flex Tip Short für punktgenauen Stockeinsatz und perfekten Halt
  • Nutzbare Stocklänge 100 – 135 cm
  • Gewicht pro Paar 468 g
  • Packmasse: 67 cm

Galerie

Matomo ID fehlt (CRM)